HEIZUNGSBAU - DENN WÄRME IST LEBEN


   
Kompakt, leistungsstark, innovativ und flexibel. Ob Sie solide Heizwerttechnik oder innovative Brennwerttechnik bevorzugen, Sie treffen immer eine richtige Entscheidung. In Kombination mit dem passenden Warmwasser-Speicher sind sie ideal für Ein- und Zweifamilienhäuser.

  

Bei Wärmeerzeugern für Öl denken viele Bauherren zunächst an unangenehmen Geruch und großvolumige Heizkessel mit Brennergeräuschen. Deshalb verbannen sie das Gerät in den Heizungskeller oder entscheiden sich gleich für einen Gaskessel. 
Doch mit dieses Negativ-Image ist nicht gerechtfertigt. 
Heute stehen Ölbrennwertgeräte Gasgeräten nicht nach, weder technisch noch optisch.

Mit einer neuen Heizungsanlage mit energieeffizienter Technik bekommen Sie Ihre Energiekosten in den Griff. Im Vergleich zu einem konventionellen Heizkessel (Baujahr 1975) sinken beispielsweise mit einem neuen Brennwertkessel die Energiekosten um bis zu 30 Prozent.

 

  

Quellen: Text Buderus, Bilder BBT Thermotechnik GmbH